Sprachcoaching

Individuelle Förderung der kommunikativen Kompetenzen – direkt am Arbeitsplatz, auf die persönlichen Stärken zugeschnitten, zielorientiert und konkret. Das ist Sprachcoaching!

Mit „Sprachcoaching am Arbeitsplatz“ bieten wir Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, individuelle sprachliche Unterstützung direkt im Betrieb. Denn ob im Kundenkontakt, Team-Meeting oder beim Verstehen von Fachtexten: Kommunikation ist die Basis für einen reibungslosen Arbeitsablauf.

Unsere Sprachcoaches begleiten Mitarbeitende, die ihre Kommunikationsfähigkeiten im Unternehmen verbessern möchten. Im Coaching-Prozess erarbeiten und trainieren sie gemeinsam Lernstrategien, um die sprachlichen Ziele zu erreichen und den kommunikativen Anforderungen am Arbeitsplatz gerecht zu werden. Ein Sprachcoaching läuft über mehrere einstündige Sitzungen, die individuell festgelegt werden.

In besonderen Fällen können Sprachcoachings durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen gefördert werden. Sprechen Sie uns an!

 

Als Dienstleistung außerhalb des Angebots der RKW Bremen GmbH können Sie Sprachcoachings über www.sprachcoaching-nord.de anfragen.

 

 

Johanna Sievers

Johanna Sievers

Sie interessieren sich für Sprachcoaching?

Wir klären die Inhalte in einer unverbindlichen Erstberatung.

Die Servicestelle Deutsch am Arbeitsplatz wird gefördert durch

Logo Senatorin für Wirtscht, Arbeit und Europa
Logo ESF Bremen